Christopherus Markenwelt

Herzlich Willkommen in der
Markenwelt von Christopherus.

Seit über 14 Jahren steckt hinter unserem prägnanten Namen eine Welt voll gesunder Super-Premium- Hundenahrung. Unser Ziel: Sie dabei zu unterstützen,
Ihrem vierbeinigen Freund ein behütetes Leben voller Liebe und Schutz zu schenken.

Warum der Name Christopherus? Ganz einfach.

Vor nunmehr über 14 Jahren haben wir unserem Hundefutter den Namen Christopherus gegeben.
Aus gutem Grund, denn Christopherus ist ein Schutzheiliger, ein behütender Begleiter auf der Reise durchs Leben. Um sein Leben ranken sich viele Legenden und Geschichten: Aus Chanaan stammend, war der Heilige Christophorus ein kräftiger Hühne, der an einem reißenden Fluss Reisende sicher zum anderen Ufer trug. Um 250 starb er unter Kaiser Decius den Märtyrertod. Heute ist er als einer der 14 Schutzheiligen bekannt, der Reisende auf ihrem Weg durchs Leben beschützt und Krankheit und Leid fernhalten soll.


Auch unser Christopherus Futter soll Ihren vierbeinigen
Gefährten sicher gesund ernähren – ein Leben lang.

Trockennahrung Nassnahrung

Ergänzungsnahrung Snacks


Ausgewogenes Futter für jede Lebensphase? Unbedingt.

Für jede Lebensphase und jede Lebenssituation Ihres Lieblings das optimale Futter zu bieten - so lautet unsere Maxime. Um diese umzusetzen, haben wir mit führenden Ernährungswissenschaftlern zusammenge-arbeitet und aktuellste Studien in die Entwicklung unseres Christopherus Hundefutters einbezogen. Wichtig dabei sind zwei Aspekte, erstens: Hunde benötigen neben Fleisch auch Getreide, um mit genügend ge-eigneten Nährstoffen versorgt zu sein. Und zweitens: Ähnlich wie bei uns Menschen auch, ändern sich die Anforderungen an die Nahrung mit jedem Lebensabschnitt.


Der Hund ist ein Wolf? Ja + Nein.

Ja, der Hund stammt vom Wolf ab. Heute allerdings leben Hunde in völlig anderen Lebensumständen als ihre Ahnen:

Sie fressen täglich, jagen ihr Frühstück nicht mehr selbst und streifen nicht tagelang hungrig bei Wind und Wetter umher. Vielmehr haben sich die Hunde über Jahrhunderte an die Lebensweise des Menschen angepasst.
Oft wurden sie mit Essensresten gefüttert und haben so gelernt, Getreide zu verstoffwechseln.
Das belegen aktuelle Studien.
Und mehr noch:
Sie brauchen Getreide für eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen.

 


Doch was ist eine ausgewogene Ernährung?
Die Christopherus Antwort darauf ist einfach:

Ausgewogen ist eine Ernährung dann, wenn sie die Bedürfnisse des Hundes als Beutefresser ins Zentrum stellt und die natürliche Nahrungszusammensetzung aus pflanzlichen und tierischen Rohstoffen nachvoll-zieht. Für den erwachsenen Hund setzt Christopherus deshalb beispielsweise auf ein breites Eiweißspek-trum mit Geflügel, Lamm, Fisch und Ei, sowie Reis und Gerste. So bekommt der Hund alles, was er für ein gesundes, vitales Leben braucht.


Alles, was Ihr Hund braucht? Ja.

Heute leiden viele Hunde an einem Nährstoffüberangebot – 80% aller Hunde sind zu dick – oder an Mangel- erscheinungen durch einseitige Ernährung. Christopherus Futter wurde entwickelt, um den Hund mit genau den richtigen Nährstoffen in der optimalen Zusammensetzung zu versorgen und so Fehlentwicklungen vorzubeugen.


Für jeden Lebensabschnitt das richtige Futter? Genau.

Die Anforderungen an die Nahrung ändern sich mit den Lebensabschnitten, ähnlich wie beim Menschen. Beispielsweise sind das richtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis und ein angepasster Energiegehalt wesentliche Voraussetzungen für ein gesundes Wachtum im Welpenalter. Erwachsene Hunde sollten ein ausgewogenes Futter mit z.B. moderatem Phosphor- und Eiweißgehalt, geringem Natriumgehalt, sowie Prebiotika wie Beta- Glucane und Fructo-Oligosacchariden erhalten.

Bei älteren Hunden verlangsamen sich u.a. Stoffwechselprozesse, Regenerationsphasen verlängern sich, die Krankheitsanfälligkeit steigt. All diesen wechselnden Bedürfnissen entspricht Christopherus mit dem Lebensphasen-Konzept, das den Hund in jedem Lebensabschnitt mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Unabhängig von der Rasse.


Spezielles Futter für besondere Bedürfnisse? Natürlich.

Nahrungsangebote für Futterunverträglichkeiten gewinnen immer mehr an Bedeutung, denn: Immer mehr Hunde leiden unter Futtermittelallergien – Tendenz steigend. Sie können in jedem Alter auftreten, vom Welpen bis zum älteren Hund. Allergien sind nicht heilbar, aber wenn der Hund nicht mit dem Allergie auslösenden Protein konfrontiert wird, kann er durchaus ein beschwerdefreies Leben führen.

Mit unseren getreidefreien Sorten für erwachsene und ältere Hunden bieten wir Fellnasen mit Futterun-verträglichkeiten und Eiweißempfindlichkeiten eine ideale Ernährung. Unsere Leichte Kost und Schonkost haben wir für Hunde entwickelt, die futtersensibel sind beziehungsweise zu Übergewicht neigen.

Generell hat sich eines bei unserem Christopherus Futter bewährt: Der Verzicht auf Allergie auslösende Rohstoffe wie etwa Weizen.

 

Eine Liste aller Produkte unserer Christopherus
Hundenahrungswelt mit den entsprechenden Eigenschaften
finden Sie in unserem aktuellen Flyer:

Broschüre


Weitere Vorteile? Gern.

Christopherus enthält ausschließlich geprüfte, garantiert natürliche Zutaten höchster Qualität, die in einem zertifizierten Verfahren schonend verarbeitet werden. Das Futter ist sehr leicht und hoch verdaulich, was sich in den geringen Kotmengen zeigt. Generell gilt: Was auf der Christopherus Verpackung draufsteht, ist auch drin – und umgekehrt

  • Ohne Soja
  • Ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe
  • Garantiert kontinuierliche in exzellenter Qualität


Geprüfte Qualität? Auch durch Futtertester.de!

Im Februar 2018 haben 120 neutrale Tester von Futtertester.de Christopherus Getreidefrei Mini getestet und mit „Sehr gut“ geurteilt! Die FutterTester bewerteten hier insbesondere die Akzeptanz positiv und den angenehmen Geruch. Auch wurde weniger Kotabsatz und besseres Fell beobachtet. Zitate von Testern:

 
 
 
 
„Meine Hunde sind keine Trockenfutterfresser. Aber sie haben Christopherus verschlungen.“

„Da unser Chihuahua ein schlechter Esser ist, ist mir gleich aufgefallen, wie gerne er das Futter mag. Er hat
es sehr gut vertragen.“

„Der Kot ist nicht mehr so geruchsintensiv wie vor der Fütterung von Christopherus.“

„Mein Hund wurde schnell satt und das Fell wurde glänzender.“


 


Wo Christopherus herkommt? Von uns!

Wir, das ist das Unternehmen Allco Heimtierbedarf im ländlichen Wulmstorf nahe der Reiterstadt Verden. Hier hat vor fast 50 Jahren der Unternehmer Claus Lefers seine Leidenschaft für Tiere und ihre Ernährung zum Beruf gemacht. Heute geführt von seinem Sohn Jörg Lefers, steht Allco für hochwertige Tiernahrung, die „ohne Wenn und Aber die Bedürfnisse der Tiere in den Mittelpunkt stellt“. Die enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung, ein konsequentes Qualitätsmanagement und regelmäßige veterinäramt-liche Kontrollen garantieren die besondere Güte und Bekömmlichkeit unseres Hundefutters – und natürlich unsere 30 tierbegeisterten Mitarbeiter, die täglich alles für gesunde Tiere und zufriedene Kunden geben.

 

 

Unsere Empfehlungen

1,65 €

(0,83 € / 100 g)

1,99 €

(2,84 € / 100 g)

2,15 €

(2,69 € / 1 kg)

1,65 €

(0,83 € / 100 g)

2,15 €

(2,69 € / 1 kg)

1,99 €

(2,84 € / 100 g)

9,99 €

(6,66 € / 1 kg)

2,49 €

(3,32 € / 100 g)

2,99 €

(7,48 € / 1 kg)

9,99 €

(6,66 € / 1 kg)

2,99 €

(7,48 € / 1 kg)